Großkaliber Gewehr

Modell 98K

Hier eine Auswahl der Disziplinen, die mit einem Großkaliber Gewehr geschossen werden dürfen:

Wettbewerb Distanz (m)
Kaliber <= 8mm, Diopter, Korn, offene Visierung, Anschlagsart: stehend, liegend
Ordonanzgewehr, Mehrlader 100 
Kaliber: <= 8mm, Visierung: Diopter/Korn, Anschlagsart: liegend,stehend,kniend
GK-Standardgewehr, Einzellader 300
GK-Standardgewehr, Einzellader 100
GK-Standardgewehr, Einzellader 50
GK-Standardgewehr, Mehrlader 300
GK-Standardgewehr, Mehrlader 100
GK-Standardgewehr, Mehrlader 50
GK-Sportgewehr, Einzellader 300
GK-Freigewehr, Einzellader 300
GK-Freigewehr, Einzellader 100
GK-Freigewehr, Einzellader 50
GK-Liegendkampf, Einzellader 300
GK-Liegendkampf, Einzellader 100
GK-Liegendkampf, Einzellader 50
GK-Liegendkampf, Mehrlader 300
GK-Liegendkampf, Mehrlader 100
GK-Liegendkampf, Mehrlader 50
Kaliber: 11,63mm (.45), offene Visierung, Anschlagsart: liegend,stehend,kniend
Unterhebelrepetierer 100
Unterhebelrepetierer 50
Brandenburgischer Schützenbund
GK-Gewehr, Zielfernrohr, Auflage, sitzend 100
Ordonanzgewehr, Diopter, Auflage, sitzend 100
Ordonanzgewehr, Kimme / Korn, Auflage, sitzend 100
GK-Freigewehr, Diopter / Korn, Auflage, sitzend 100
GK-Gewehr, Zielfernrohr, liegend 100
GK-Selbstladegewehr, Kimme / Korn, Auflage, sitzend 100
GK-Selbstladegewehr, Diopter, Auflage, sitzend 100
GK-Selbstladegewehr, Zielfernrohr, Auflage, sitzend 100
GK-Selbstladegewehr, Kimme / Korn, freihändig, stehend 100
GK-Selbstladegewehr, Diopter, freihändig, stehend 100
GK-Selbstladegewehr, Kimme / Korn, Auflage, sitzend, Klappscheibe 100
GK-Selbstladegewehr, Diopter, Auflage, sitzend, Klappscheibe 100
GK-Gewehr, Repetierer, Kimme / Korn, Auflage, sitzend, Klappscheibe 100
GK-Gewehr, Repetierer, Diopter, Auflage, sitzend, Klappscheibe 100
GK-Gewehr, Repetierer, Kimme / Korn, freihändig, stehend, Klappscheibe 100
GK-Gewehr, Repetierer, Diopter, freihändig, stehend, Klappscheibe 100

(*Einzellader: Mehrlader als Einzellader verwenden)

Kleinkaliber Pistole

Kleinkaliber Pistole

Status Trap- und Skeetstand

Trap Stand wieder in Betrieb

Am 22.09.2018 wurde die Reparatur des Trap Standes abgeschlossen. Er kann wieder vollständig genutzt werden.

Durch einen Blitzschlag kam es vor einigen Wochen zu erheblichen Überspannungen in der Stromversorgung. Es wurden sowohl Teile der Stromversorgung, als auch Teile der Steuerung für die Trap Anlage zerstört.

Nach aufwendigen Reparaturarbeiten steht der Trap Stand nun wieder zur Nutzung zur Verfügung.

Der Skeet Stand ist noch nicht vollständig nutzbar.